Baumklettern

 
„Verletzungsfreies Baumsteigen“ bedeutet: wir verwenden Seil- und Schlingentechnik,
um im Baum zu arbeiten, ohne diesen zu verletzen, wie das zum Beispiel bei Nutzungen
von Steigeisen der Fall wäre.

In der Regel wird zunächst ein Seil im oberen Kronenbereich angebracht, an dem der
Baumpfleger gesichert ist und mit dessen Hilfe er sich leichter im Baum bewegen und
dort arbeiten kann.
 
 
zurück nach oben
realisiert von Blickfang Grafikdesign mit editly.